Tiny-Träume und die Realität

Visionen und Träume rund um Tiny-Häuser gibt es viele. Wohnidylle am Waldrand, nachhaltiges Leben in der freien Natur, minimalistisch ohne den Ballast von Besitztum und flexibel wie ein Nomade an wechselnden Standorten. Die Medien transportieren viele dieser Wünsche nach einem besseren Leben in einem autarken Holzwohnwagen.

Doch leider ist vieles mit den deutschen Gesetzen so gar nicht umsetzbar, daher klären wir hier auf und verfolgen in unserem Projekt eine kurzfristig legale Aufstellung in der minimalistischen Tiny House Form an.

In unserer Reihe TinyTalk gehen wir den unterschiedlichen Aspekten näher auf die Spur: